Start » Unsere Becken » Wohnzimmer Riff » Erste Bilder vom Wohnzimmer Riff
 

Korallen Ableger u. Co

Google sagt

 

Besucherzähler

169875
HeuteHeute414
GesternGestern447
WocheWoche2874
GesamtGesamt1698755
Erste Bilder vom Wohnzimmer Riff PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Daniel   
Sonntag, den 08. April 2012 um 19:18 Uhr

IMG_7193

Am 6.März war es nun soweit, wir haben unsere 3 Becken für unser großes Wohnzimmerriff bekommen. Einmal das großes 120x140x70 Becken, plus die zwei kleineren Technikbecken für Abschäumer, Wasserwechsel und etc. Das große Becken wurde von der Einfahrt mit 4 Personen an seinen jetzigen Platz getragen.
Das ganze ging leichter als gedacht. Durch die große Terassentüre machte die ganze Aktion kaum sorgen. Das Becken findet seinen Standort zwischen Wohnzimmer - Esszimmer und Küche, der Mittelpunkt in unserem Haus.

 

rohbau
So sah das ganze noch vor gut 18 Monaten aus.

IMG_7193
So das ganze heute "2012"

IMG_7194

Das große Loch im Unterbau wird noch geschlossen und dann alles Weiß gestrichen. Im Notfall kann man diese Öffnung wieder aufreißen was aber nicht Erwünscht ist. Eine Aluleiste zwischen Becken und Unterbau soll noch die Siebdruckplatte auf der das Becken liegt verdecken.

rohrdurchbruch-decke

rohrleitung-meerwasser

Die Rohrleitungen wurden noch an der Wand befestigt um sich gegen Undichtigkeiten durch Lockerunggen der Verschraubungen zu schützen. Auf den Bildern sieht man zwei 50er Abläufe und ein 32er PVC Zulauf. Der Betonboden wurde noch komplett Wasserdicht ausgestrichen, passende Produkte findet man im Baumarkt. Wenn wirklich einmal was undicht werden sollte, würde alles in den Technikkeller laufen. Die zwei Panzerrohre die man auf dem oberen Bild sieht, führen direkt über das Aquarium zur Ansteuerung der benötigten Lampen. Das gibt dann auch keine optisch störenden Kabel die von der Decke hängen.

Wasser

Nachdem die gesamte PVC-Verrohrung stand wurde einmal mit Wasser geflütet und das ganze System über zwei Tage getestet. Die kleine ATK Pumpe haut ganz schön Wasser vom Keller hoch. Leider habe ich nicht mehr Bilder vom befüllten Aquarium gemacht. (Mehr zum Thema Technik findet ihr in meinem nächsten Beitrag)

klebensteine

Wie in einem unserer letzten Becken, werden wir unsere gesamte Rückwand wieder selber bauen. Die vorher zugeschnitten Acryl-Glas Platten wurden einzeln mit kleinen Steinbrocken und Epoxid Harz verklebt. Wichtig die Platten vorher mit PVC-Rohrreiniger (Tangit) bearbeiten, dann klebt alles bombig.

epoxidharz

Epoxid-Harz schon in 100:60 abwiegen und mit Baumwollflocken vermengen.Wir haben das Harz immer in ausreichenden Mengen im Haus.... Cool

steine

Die Steine werden auf die passende Forum und große zerschlagen. Wenn das Aquarium fertig eingerichtet ist sieht man davon keine Bruchstellen mehr.

rueckwand

Die fertigen Wände werden am Schluss einzeln im Aquarium mit Silikon an der Rückwand verklebt. Als letzter Schritt werden dann noch die Ecken mit verschieden Steinen verklebt. Das ganze sollte danach wie aus einem Stück aussehen.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 08. April 2012 um 20:19 Uhr
 

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Ihre Webseite:
Titel:
Kommentar:
  Sicherheitscode zur Prüfung. Nur Kleinschreibung. Keine Leerzeichen.
Sicherheitscode-Prüfung:
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits SEO and Google Ranking - Pagerank Anzeige ohne Toolbar Pagerank - Server7

 

JoomlaWatch Stats 1.2.8b by Matej Koval